Jusos Heidelberg

 

„Bewerbt euch für das nächste Politdiplom!“

Veröffentlicht in Features

Als ich im September die Nachricht erhielt, beim Politdiplom 2010 der Bundesjusos angenommen worden zu sein, habe ich mich zum einen sehr gefreut, zum anderen war ich skeptisch: Wie sind die anderen Teilnehmer? Werden uns die TeamerInnen die Inhalte gut vermitteln können? Und wo ist eigentlich Springe?

Die letzte Frage konnte ich schnell beantworten. Springe liegt in Niedersachsen und war der Tagungsort der ersten beiden Module des Seminars, welches aus drei Wochenenden bestand (das letzte in Berlin!). Positiv überrascht war ich dann nach der Ankunft und dem ersten Kennenlernen, denn die Gruppe verstand sich von Anfang an, was meiner Meinung nach ein sehr wichtiger Faktor für das Gelingen eines Seminars ist. Und auch die beiden TeamerInnen, Anita Tiefensee und Tobias Gombert, machten ihre Arbeit wirklich ausgezeichnet. Trotz vieler theoretischer Grundlagen (Marx, Feminismus, Rechtliches, Geschichte der SPD) schafften die beiden es, immer einen guten Mix aus Praxis und Theorie herzustellen. So lernten wir in Teamarbeit richtiges Präsentieren, Projektmanagement, Gesprächsführung und Selbst- und Zeitmanagement. Auch Zeit für Spiegelungsübungen und Beratungszeit war eingeplant, diese Übungen waren für viele neu, wurden aber von allen positiv aufgenommen.

Die Gruppe verstand sich immer besser und so verbrachten wir auch die Abende gemeinsam und hielten auch zwischen den Wochenenden den Kontakt. Dies führte zu einem wichtigen Ziel des Politdiploms: Kontakte knüpfen und der Erfahrungsaustausch auch zwischen den Landesverbänden. Dieses Ziel wurde definitiv erreicht.

Am dritten und letzten Modulwochenende kam zum Abschluss dann sogar noch das ZDF Frontal 21-Team, um den Juso-Bundesvorsitzenden Sascha Vogt, der uns am 2. und 3. Wochenende besuchte, zu interviewen und auch uns filmen und zu befragen. Der Abschied von den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den TeamerInnen fiel uns allen dann schwer, doch mit Vorfreude auf ein Wiedersehen beim nächsten Bundeskongress stiegen wir dann in die Züge bzw. Flugzeuge.

Allen Interessierten kann ich das Politdiplom nur empfehlen, auch wenn es teilweise wirklich anstrengend war. Hilfreich ist das Seminar auf jeden Fall auch für nicht mehr ganz so neue Jusos, allein schon weil die TeilnehmerInnen nicht nur Inhaltliches und Methodisches lernen, sondern auch, aufeinander einzugehen und offen für andere Meinungen zu sein. Also bewerbt euch für das nächste Politdiplom!

Marissa Dietrich

 

Homepage Jusos Rhein-Neckar

Wir Jusos Heidelberg

Wir Jusos sind die Jugendorganisation der SPD Heidelberg

Du willst Dich politisch engagieren? Bei uns kannst Du ganz zwanglos und ohne Formalitäten mitmachen. Du musst weder SPD-Mitglied sein noch irgendwelche Beiträge zahlen.

Am einfachsten kannst Du uns bei unserem Juso-Plenum kennen lernen. Die aktuellen Termine findest du unten oder auf facebook! Außerdem kannst du uns über das Kontaktformular eine Email schicken. Hier erreichst Du direkt per Mail unsere Sprecher*innen.

Unter Aktuelles halten wir euch auf dem Laufenden. 

Viel Spaß beim Umschauen,

Deine Jusos Heidelberg